Home » Inhalte

Quick links: Springe zum Inhaltsbereich der Seite, Springe zur Seitennavigation, Springe zur Suche.

Informationen Mitgliedschaft

 

Heute zählt der Verein Naturschutz Rheinbach-Voreifel e.V. ca. 130 Mitglieder, zum größten Teil Rheinbacher Bürger, aber auch Personen aus der näheren und weiteren Umgebung. Das Einzugsgebiet unserer Mitglieder reicht von Bonn bis Euskirchen über Swisttal, Meckenheim und Wachtberg. Viele Rheinbacher Bürger unterstützen den Verein durch Ihre aktive oder passive Mitgliedschaft.

Ein wichtiger Schwerpunkt der Vereinsarbeit ist die Betreuung ausgewählter,
ökologisch wertvoller Flächen wie Biotope oder Schmetterlingswiesen im Rheinbacher Umfeld.
Vorträge, Seminare und Exkursionen finden mehrmals im Jahr statt. Hinzu kommen Ausstellungen und Fachberatungen z.B. zum Thema Nistkasteneinsatz.
In verschiedenen Fachrichtungen wie Vogel-, Amphibien- und Insektenschutz können die Mitglieder auf ein breites Wissenspektrum aus jahrelangem Engagement aktiver Vereinsmitglieder zurückgreifen. Das Programm bietet Mitgliedern vielfältige Möglichkeiten des aktiven Mitwirkens im Naturschutz des Rheinbacher Umlandes.
Der Verein eröffnet eine gute Chance für alle, die bei Natur- und Umweltschutz nicht nur allgemeine Beteuerungen abgeben wollen, sondern aktiv unsere Umwelt mitgestalten möchten, und dies auch dann noch, wenn nur ehrenamtliche Mitarbeit in Betracht kommt.


Die Mitgliedschaft in unserem Verein ist nicht an eine bestimmte Fachkompetenz gebunden. Auch wer aus beruflichen, zeitlichen oder sonstigen Gründen nicht aktiv mitmachen möchte, kann seinen Einsatz für eine gute Sache durch bloße Mitgliedschaft und den bescheidenen Jahresbeitrag von nur 30 Euro bekunden. Je mehr Bürger für Natur- und Umweltschutz eintreten, desto erfolgreicher kann das gemeinsame Anliegen vertreten werden.

 

Helfende Hände sind stets willkommen!

Publiziert am: Montag, 02. April 2007 (8599 mal gelesen)
Copyright © by Naturschutzverein Rheinbach-Voreifel e.V.

Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden

[ Zurück ]