Home » Inhalte

Quick links: Springe zum Inhaltsbereich der Seite, Springe zur Seitennavigation, Springe zur Suche.

Kranke Tiere

 

 

Die Vogelfreunde erreichen immer wieder Hilferufe, wenn kranke, schwache oder unterversorgte Tiere in Obhut genommen werden müssen. Dabei geht es oft nicht nur um fachliche Beratung, sondern auch um Transport und Unterbringung der in Not geratenen Tiere. Wir freuen uns natürlich, wenn tierliebende Menschen helfend einspringen und wollen in solchen Fällen nach Kräften weiter helfen. Da unserem Verein die nötigen Mittel zur Pflege fehlen, müssen wir die Hilfesuchenden immer wieder an andere Stellen verweisen. Wir können für diese Situation nur um Verständnis bitten.

Sie können sich jedoch an folgende Adressen wenden:

  • Tierschutzverein Bonn und Umgebung e.V.
    Tierheim Albert Schweitzer
    Lambareneweg 2
    53119 Bonn
    Tel.: 0228 636995

  • Tierschutz für den Rhein-Sieg-Kreis e.V.
    Tierheim
    Siebengebirgsallee 105
    53840 Troisdorf
    Tel.: 02241 76220

  • Greifvogel - Schutzstation
    Friedrich-Ebert-Str. 9
    50226 Frechen - Königsdorf
    Tel.: 02234 63555

  • Wildvogel - Pflegestation Kirchwald e.V.
    Leiterin Frau Anja Baronetzky-Mercier
    Auf Silchenrath 2
    56729 Kirchwald
    Tel.: 02651 3971

Bei Bedarf können Sie sich auch gerne an folgende Personen aus unserem Verein wenden, die für den notwendigen Transport zu den genannten Stellen sorgen:

  • Imme Udelhoven, Tel.: 02226 / 6836

Publiziert am: Freitag, 02. März 2007 (10542 mal gelesen)
Copyright © by Naturschutzverein Rheinbach-Voreifel e.V.

Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden

[ Zurück ]